Online-Bewerbung

Ab 01. Februar 2019 können Sie sich über die Seiten des Regierungspräsidiums Freiburg für die Schulformen WG (Wirtschaftsgymnasium) und BK I (Berufskolleg I) online bewerben. Davor ist es möglich, das Bewerbungsportal bereits zu testen.

Zum Bewerbungsportal

Allgemeines
Das Kaufmännische Berufskolleg I ist eine weiterführende Vollzeitschule. Sie soll den Schülerinnen und Schülern fachtheoretische und fachpraktische Grundkenntnisse für Tätigkeiten in Wirtschaft und Verwaltung vermitteln. Darüber hinaus wird die Allgemeinbildung vertieft.

Mit dem erfolgreichen Abschluss haben die Schülerinnen und Schüler gute Voraussetzungen für gehobene kaufmännische Berufe oder für die Erlangung der Fachhochschulreife im Berufskolleg II.

Dauer des BK I
1 Jahr

Probezeit
Am Ende des ersten Schulhalbjahres wird über das Bestehen der Probezeit entschieden. Bei Nichtbestehen der Probezeit kann die Schule mit den Rechten und Pflichten einer Schülerin / eines Schülers weiter besucht werden.

Voraussetzungen für die Aufnahme
– die Fachschulreife oder der Realschulabschluss
– das Versetzungszeugnis in die Klasse 11 eines Gymnasiums des neunjährigen Bildungsganges
– das Versetzungszeugnis in die Klasse 10 eines Gymnasiums des achtjährigen Bildungsganges

Besonderheiten
– Geschäftsprozesse
– Jugendberufshilfe
– Berufsorientierung

Bei einer anschließenden Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit grundsätzlich möglich.

Anmeldung
Online im Februar unter
https://anmeldung-bs.rpf.fr.schule-bw.de/

Nähere Informationen zum Anmeldeverfahren entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Merkblatt oder wenden Sie sich an uns. Ansprechpartner: Herr Krams