Logo: Bundesagentur für Arbeit

Schulabschluss – und was kommt danach?

Mit den Besuchen von Frau Nönninger und Frau Wegenast von der Arbeitsagentur beginnt wieder der Informationszeitraum in Sachen “Schulabschluss – und was kommt danach?”

Die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs I und II sowie der Jahrgangsstufen 1 und 2 des Wirtschaftsgymnasium bekommen in Vorträgen wie auch in Einzelgesprächen gezeigt, was sie in der Zukunft mit Ihrem erworbenen Schulabschluss machen können. Hier wird dabei auf die ganz speziellen Wünsche und Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler eingegangen und auch auf mögliche Fristen oder zusätzliche Aufnahmetest hingewiesen.

Mit diesen Veranstaltungen versucht die Carl-Helbing-Schule ihre Schülerinnen und Schüler schon frühzeitig auf die Zeit nach der Schule vorzubereiten.