Pressemitteilungen

Abiturfeier 2016 der Carl-Helbing-Schule Emmendingen – Luise Mayer als beste Schülerin mehrfach ausgezeichnet

59 Abiturientinnen und Abiturienten feierten mit ihren Freunden, Eltern, Verwandten sowie den Lehrkräften der Carl-Helbing-Schule ihren erfolgreichen Abschluss. Die abendfüllende Feier fand im Bürgerhaus im Seepark in Freiburg statt.


Flankiert von der Schulleiterin Ulrike Börnsen (r.) und vom Abteilungsleiter des Wirtschaftsgymnasiums Thomas Fechner (l.) präsentieren sich die besten Abiturientinnen und Abiturienten der Carl-Helbing-Schule des Prüfungsjahrgangs 2016 (v. l. n. r.) Janik Deutscher, Sophia Meier, Luise Mayer, Jannik Engler, Patrizia Klank, Marvin Glur, Antje Schött. (Bild: Lars Franßen, C-H-S) 

Weiterlesen ...

40-jähriges Dienstjubiläum von Horst Schmer an der Carl-Helbing-Schule Emmendingen

„Sehr gerne bin ich an dieser Schule“, sind die Worte von Horst Schmer, nachdem Schulleiterin Ulrike Börnsen ihm während einer kleinen Feierstunde die Urkunde des Landes Baden-Württemberg für sein 40-jähriges Dienstjubiläum übergab. Horst Schmer ist über Jahrzehnte als Klassenlehrer und Fachlehrer des Einzelhandels und der Sport- und Fitnesskaufleute bekannt.


Bild: (C-H-S) Horst Schmer

Weiterlesen ...

Abschlussfeier der Berufsschülerinnen und -schüler an der Carl-Helbing-Schule in Emmendingen - 31 erhielten einen Preis!

Schulleiterin Ulrike Börnsen beglückwünschte alle 164 Berufsschülerinnen und Berufsschüler, die im Rahmen einer kleinen Feier an der Carl-Helbing-Schule ihr schulisches Berufsschulzeugnis erhielten. In ihrer Rede verwies sie, dass die Absolventinnen und Absolventen stolz darauf sein könnten. Sie hätten gezeigt, dass sie Schule und Betrieb unter einen Hut brächten und hätten damit Leistungswille, Lernbereitschaft und Durchhaltevermögen gezeigt. „Sie sind damit bestens gerüstet für den Arbeitsmarkt.“ Dennoch würde nicht immer alles glatt laufen. Sie gab den Berufsschülerinnen und –schülern Sepp Herbergers Spruch mit auf den Weg: „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“ und setzte hinzu, „das Gute daran ist, es gibt immer wieder ein nächstes Spiel“, so Börnsen.

Zusammen mit der stellvertretenden Schulleiterin Marianne Vollmar übergab sie die Preise für hervorragende Prüfungsleistungen.

Bild: (CHS) Die erfolgreichen Berufsschul-Absolventinnen und Absolventen an der Carl-Helbing-Schule in Emmendingen, die einen Preis erhielten, mit Ulrike Börnsen (rechts)

Weiterlesen ...
Go to top